Sieben Siege bei Euro Masters in München

München richtete vom 26. bis 29. Juli die die Euro Masters Regatta aus. Gerudert wurde auf der Olympia-Regatta Anlage in Oberschleißheim.Beim letzten Höhepunkt vor der Sommerpause erkämpften Werner Rösch, Thomas Lindenmann, Marina Bohnenstingl, Magda Gutwillinger und Peter Friebe vom Lauffener Ruderclub Neckar 7 Siege, zwei 2., einen 3., und zwei 5. Plätze.2500 Teilnehmer aus 38 Nationen im Alter von 27 bis 92 Jahren waren gekommen und kämpften bei sehr guten äußeren Bedingungen in 1000 Meter Rennen um die Siege in den verschiedenen Boots- und Altersklassen. Im Eröffnungsrennen am Donnerstag, dem Doppelvierer Mindestdurchschnittsalter (MDA) 70 Jahre am Start die Renngemeinschaft Wilhelm Dieter Tübingen, Werner Busch, Hilko Koch Krefeld und Werner Rösch. In einem sehr guten Rennen gab es einen klaren Sieg. Danach gings dann Schlag auf Schlag mit den Siegen. Im Doppelzweier MDA 75 gewannen in RGM Busch und Rösch. Weiter gings im Doppelvierer MDA 65 hier gewannen in RGM Dieter, Koch, Volker Willsch Krefeld und Rösch Im Doppelzweier MDA 70 dem Hauptrennen von Dieter und Rösch hatten die Gegner keine Change am Ende klarer Sieg. Zum Abschluss noch klarer Sieg Doppelvierer MDA 75 in RGM Dieter, Ernst Rühl Wetzlar, Busch und Rösch. Thomas Lindenmann gewann den Leichtgewichts Einer MA 50 Jahre in einem sehr guten Rennen und kam im Lgw. Einer M 43 auf Platz zwei. Lindenmann gewann zusammen mit Marina Bohnenstingl den Mix Doppelzweier MDA 55. Im Mix Doppelvierer MDA 55 gab es noch einen sehr guten 2. Platz für Lindenmann, Bohnenstingl, Magda Gutwillinger und Peter Friebe. Platz drei gab es noch für Bohnenstingl und Gutwillinger im Doppelzweier MDA 55 und Platz fünf für Gutwillinger und Friebe im Mix Doppelzweier MDA 60.