Erfolge in Marbach

Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen sorgten für herrliche Ruderbedingungen zu Beginn der Herbstregatten, die an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden über die Sprintdistanz von 500 Metern stattfinden. Los ging es am vergangenen Wochenende in der Schillerstadt Marbach, wobei die Regatta an der schön gelegenen Uferpromenade zu einem wahrlichen Ruderfest avancierte. Im Leichtgewichts-Jungen-Einer 14 Jahre feierte Jan Lägler seinen allerersten Sieg, den er am Sonntag gleich wiederholte. Jonas Lindenmann tat es ihm im Jungen-Einer 13 Jahre gleich. Nach zwei beeindruckenden Rennen überquerte er ebenfalls jeweils als Erster die Ziellinie. Jan Eberbach musste sich an beiden Renntagen im Junior-Einer B knapp geschlagen geben und erreichte zwei gute zweite Plätze. Bei den Masters erruderte sich Thomas Lindenmann am Samstag einen souveränen Sieg in der Altersklasse 50/55 Jahre. In der Altersklasse 43/50/55 Jahre am Sonntag reichte es nur zu Platz zwei.